Hinweis für zukünftige Schulanfänger

Entgegen vieler Gerüchte besteht nicht die Möglichkeit, sich vorab in unserer Schule anzumelden. Eine Warteliste gibt es nicht.

 

Sie können Ihr Kind an den offiziellen Terminen im Dezember, die in der Presse bzw. teilweise in Kindergärten bekanntgegeben werden, anmelden.

 

Die Entscheidung zur Aufnahme in unserer Schule wird in Abhängigkeit der Kapazität, der durch das Schulgesetz festgelegten Kriterien sowie ggf. in Abstimmung mit dem Schulamt gefällt und den Eltern Anfang Januar schriftlich mitgeteilt. Voraussetzung für die Annahme des Antrages auf Einschulung sind die pünktliche sowie vollständige Abgabe des Antrages in unserer Schule. Dazu gehören:

  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Unterschrift beider sorgeberechtigter Elternteile oder Vollmacht des nicht anwesenden sorgeberechtigten Elternteils
  • bei alleinigem Sorgerecht - Sorgerechtsnachweis (nicht älter als 3 Monate)

Nach Bekanntgabe der Anmeldetermine stehen diese Unterlagen zum Ausfüllen auf unserer Homepage bereit.

Ein Schnupper-Elternabend kann aufgrund der derzeitigen gesetzlichen Bestimmungen nicht stattfinden!