Schulanmeldung für das SJ 2022/2023

Reichen Sie die vollständigen und von beiden sorgeberechtigten Elternteilen unterzeichneten Unterlagen im Original sowie die Geburtsurkunde in Kopie bis zum 10.05.2021 ein (per Post oder Hausbriefkasten). Bei alleinigem Sorgerecht ist ein Nachweis des Jugendamtes notwendig.

 

Es werden ausschließlich Anmeldung für das Schuljahr 2022/2023 entgegengenommen.

 

Die Anmeldung für Evangelische oder Katholische Religion ist nur auszufüllen, sofern Ihr Kind eines der beiden Fächer besuchen soll. Bei Ethik entfällt dieses Formular.

 

Dem Erfassungsbogen zur Masernimpfung legen Sie die Kopie des Impfausweises bei (zwei Impfungen notwendig).

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass eine Anmeldung nur in der Erstwunschschule erfolgen darf (ausgenommen sind Schulen in freier Trägerschaft). Es ist zwingend ein Zweitwunsch anzugeben, der ausschließlich eine staatliche Schule sein darf.

 

Aufnahme- bzw. Ablehnungsbescheide werden Januar/Februar 2022 erlassen.

 

Hinweis: Bei Schulanmeldungen wegen Schulwechsels bitten wir um vorherige telefonische Rücksprache.