Schulsozialarbeit

Hallo liebe Schüler/innen, liebe Eltern/Sorgeberechtigte, liebe Lehrkräfte,

 

mein Name ist Michelle Eichler und ich bin seit Oktober 2020 als Schulsozialarbeiterin an der Nikolaischule Mühlhausen tätig.

 

Meine Sprechzeiten

  • Montag bis Freitag von 8.00 bis 14.00 Uhr
  • Ihr erreicht / Sie erreichen mich, Montag bis Freitag bis 15.00 Uhr oder gern auch per E-Mail

 

Büro

  • Das Büro der Schulsozialarbeiterin befindet sich im 2. Obergeschoss der Nikolaischule, Raum 208

 

Aufgabenbereich

  • offene Kontakt- und Beratungsangebote für alle am schulleben Beteiligte
  • Einzelfallhilfe bei komplexen individuellen Problemen
  • Gruppenangebote, Angebote in und mit Schulklassen
  • Unterstützung und Begleitung von Schüler/innen, Eltern und Lehrkräften im schulischen, familiären und/oder persönlichen Bereichen
  • Vermittlung bei Konflikten zwischen Schüler/innen, Lehrkräften oder Sorgeberechtigten
  • Aktionen und Projekte zu relevanten Themen
  • Vermittlung in weiterführende Hilfen und anderer Fachdienste/Einrichtungen (z. B. verschiedene Beratungsstellen, Bundesagentur für Arbeit, Kompetenzagentur, Sozialamt, Jugendamt)

 

Grundprinzipien der Schulsozialarbeit

  • Grundsatz der „Freiwilligkeit“ à alle sozialpädagogischen Angebote sind freiwillig
  • Grundsatz der „Verschwiegenheit und Vertraulichkeit“ à Inhalte von Beratungsgesprächen werden vertraulich behandelt
  • Grundsatz der „Prävention“ à mit gezielten Angeboten sollen Probleme frühzeitig erkannt und rechtzeitig entgegengewirkt werden

 

Meine Kontaktdaten

Handy: 0171 199 7313

E-Mail: schuso-eichler@unstrut-hainich-kreis.de